Kategorie-Archiv: Track Of The Week

Diana – Strange Attraction

Zuerst gab es da Joseph Shabason, Saxofonist bei Dan Bejars Destroyer, der entscheidend am Album “Kaputt” beteiligt war. Dann stieß Carmen Elle hinzu, die auch bei “Army Girls” singt. Und jetzt? Elegante Bässe und Rhythmen, hallgetränkte Gitarren, verspielte Keyboards… Also, ihr Pop-Liebhaber, wenn Diana das halten, was sie mit Strange Attraction vorlegen, dann könnte es was werden.

Video: Mile Me Deaf – Brando

Siluh Records aus Wien entwickelt sich hier bei uns langsam zum Lieblingslabel: Erst bescheren sie uns die wunderbaren Francis International Airport und nun Mile Me Deaf, die mit bittersüßem lo-fi, nachlässigem Geschrammel und Puppen eine (typische?) Musikerkarriere nachspielen. Am 21.Juni erscheint die EP „Brando“. Einen Tag vorher sind sie beim c/o Pop / Köln im Gloria Theater.

Regie führte: Wolfgang Möstl

Francis International Airport – The Right Ones

Und die beste deutsche Musik kommt heute aus Österreich: Francis International Airport, die sich mehr und mehr von den Gitarren (z.B. auf ‘In the woods’) trennen und sich heuer dem 1980er-Krautrock-Elektro-Dreampop zuwenden.

Fazit: ‘The Right Ones’ hat eindeutig das Potential, 2013 der Tanzhallenkracher in Wilhelmshaven, Magdeburg, Norderstedt, Hildesheim zu werden.

Ghost Bees | Tasseomancy – Ashkelon

“Ghost Bees? Quatsch, das sind doch Tegan & Sara!” werden einige rufen. “Nein, das sind die Zwillinge Sari und Romy Lightman!” rufe ich zurück. Und auch wenn der musikalische Ausdruck ähnlich erscheinen mag, so erscheinen mir diese zwei Stimmen – zu Gitarre und Mandoline – von diesem Geschwisterpaar doch ein wenig näher an (m)einer Idee von Sirenen-Gesang.