Kategorie-Archiv: Short cuts

Die ersten 5 bei elbows

1 Dinosaur Jr – I Want You To Know
[free mp3] Dinosaur Jr / I Want You To Know
Wir sind die Dinosaur Jr und wir geben richtig Saures. Rock n’ Roll mal wieder. Doch das Prädikat “zeitloser Rock” wird hier zum Synonym für: Eigentlich fällt uns auch nichts Neues mehr ein.

2 Passion Pit – Moth’s Wings
[free mp3] Passion Pit / Moth’s Wings
Dröges Mitstampfen zur Bassdrum oder Mitsummen einer Gossenmelodie – ihr habt die Wahl. Spätestens bei diesem Lied weiss ich, warum Schlagzeuger von Drumcomputern abgelöst werden. Die Hörer sollten bei diesem Lied besser auch gleich ersetzt werden.

3 Sonic Youth – Sacred Trickster
[free mp3] Sonic Youth / Sacred Trickster
Nichts Neues. Mit dem einen Unterschied: Sonic Youth sind heilig, Dinosaur Jr sind es nicht.

4 The Field – The More That I Do
[free mp3] The Field / The More That I Do
Ist das ein Sample aus Cocteau Twins’ Lorelei? Fest steht, dass John Stanier (Battles) ganze 8:36 Minuten am Schlagzeug bleibt (und damit mein Argument aus Lied #2 widerlegt). (Minimal-) Techno, der sich steigert, ins Ohr kriecht und dort verweilt. Hätte wahrscheinlich auch auf Merriweather Post Pavilion gepasst.

5 John Vanderslice – Too Much Time
[free mp3] John Vanderslice / Too Much Time
Und wieder dieses Stampfen der Bassdrum… Nach einer pompösen Ouvertüre köchelt Too Much Time auf kleiner Flamme weiter. Nichts Besonderes, doch mit John Vanderslice wird selbst ein Sonnenaufgang in Marzahn schön.

5 mal die ersten 5 von elbows

U2 – Get On Your Boots (Justice Remix)
Sie mag Justice, doch wer mag U2? Justice jedenfalls nicht, sonst hätten sie das Geld nicht angenommen, das für diesen Remix in Richtung Paris geflossen sein muss. Offensichtlich hat es nicht gereicht, um das Original schön zu mischen.
U2 / Get on your boots (Justice remix)

The Mary Onettes – Dare
Die Schweden glauben, Robert Smith wäre es Wert, dass man ihn nicht nur zitiert, sondern inzwischen 1:1 imitiert. Wenn es wenigstens intelligent oder respektvoll imitiert wäre, hätte ich mich zu einem “Ja, nicht schlecht” durchringen können. So ist es einfach nur plump.
The Mary Onettes / Dare

John Vanderslice – Fetal Horses
Ich hätte nicht mehr gedacht, dass ich das noch sagen würde: das hier fängt an mir zu gefallen: Wunderbare Melodie, das Klavier mäandert und Johns Stimme hält. Hört das 2, 3 Mal hintereinander und ihr werdet ihm verfallen…
John Vanderslice / Fetal Horses

Conor Oberst and the Mystic Valley Band – Nikorette
Oh oh! Oberst singt jetzt bei Lynyrd Skynyrd?
Conor Oberst and the Mystic Valley Band / Nikorette

King Khan & The Shrines – Land Of The Freak – Tagged
Gnarls Barkley mit extra Gitarren und noch mehr Horn. Nehmen die etwa Drogen?
King Khan & The Shrines / Land Of The Freak