Das war das Beste 2010 – der ganze Rest

Leuchtturm

Mutig, mutig von mir gleich mit den krachigen Sleigh Bells zu beginnen, das mit dem melancholischen Perfume Genius zu konterkarieren und mit Jaill – der postiven Überraschung – abzuschliessen.

Teil 1 hier
Teil 2 hier
Teil 3 hier

Jetzt aber meine Frage an euch: Was fehlt? Was waren eure musikalischen Höhepunkte 2010?

Sleigh Bells / Crown on the ground
Perfume genius / Mr. Peterson
Deastro / Biophelia
Best Coast / Crazy for you
Jaill / Always wrong

3 Gedanken zu „Das war das Beste 2010 – der ganze Rest

  1. itstoolong Artikelautor

    Jetzt aber meine Frage an euch: Was fehlt? Was waren eure musikalischen Höhepunkte 2010?

  2. orphan pickpocket

    ich mochte (und mag immer noch) hooded fang.
    und ich will nich klugscheissen, aber du hast the lodger 2 mal drin.

Kommentare sind geschlossen.