Von am 29. November 2006 in Indie Music

Allerweltsmusik

Es ist schon eigenartig. Da haben Sound Team mit „Movie Monster“ eine viel gelobte Platte draussen, blogs überschlagen sich mit Lobhudeleien – und ich alter Schnösel? Ich bleibe da irgendwie kühl.

Nicht wirklich Weltbewegendes höre ich heraus. Mit ihrer musikalischen Nähe zu „Broken Social Scene“ und (ach ja) „Franz Ferdinand“ finden sie in mir nicht den allergrössten Freund. Aber Achtung!

Bitte nicht falsch verstehen. Ich mag sie. Sie sind mir symphatisch, haben schöne Melodien, gute 3-4 Minuten Lieder, und alles Andere, was man so braucht. Aber sie sind verflucht vergänglich. Nichts bleibt irgendwie haften. Und so hatte ich den Song nach 3 mal Hören schon fast im Zwischengedächtnis versenkt.

mp3: Soundteam / No more birthdays
Soundteam auf Myspace
Support the artist

[tags]soundteam, movie monster, no more birthdays, mp3, download, music[/tags]

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»