EMA – 3Jane

Mit dem Attribut ‘Noise pop’, das man EMA allzu gerne aufdrückt, habe ich bei diesem Lied – und dem neuen Video – so meine Probleme. Denn dieses ‘3Jane’ kratzt nur leicht an der Oberfläche; bleibt doch immer recht beliebiger wall of sound-Pop – also der mit ordentlich Hall. Aber vielleicht sollte ich mal nicht so streng sein.

Melody’s Echo Chamber – Endless Shore

„Ist das etwa Elizabeth Fraser von Cocteau Twins?“ ist der denkbar schlechteste Anfang für ein paar Zeilen über Melody’s Echo Chamber. Dass das hier natürlich ein Dream Pop/Psychedelic Projekt der französischen Musikerin Melody Prochet ist, dürfte inzwischen nicht nur den üblichen Liebhabern dieser Musikrichtung gewahr sein.

Hier kommt ein fantastisches Video mit Visuals aus ‚Le ravissement de Frank N. Stein‘ von Georges Schwizgebel: