Von am 10. Februar 2009 in free mp3

Catherine AD – The Book Of Love – Magnetic Fields cover

catherine-ad

NME, BBC und das sinkende Sternchen Courtney Love loben sie ja in den höchsten Tönen. Und auch wenn sie nichts Besseres zu tun haben, als sofort den Vergleich mit Joanna Newsom oder Tori Amos zu bemühen (rotes Haar, Klavier – war ja klar…), liegen sie grundsätzlich daneben. Denn Anne Davies (daher das „AD“ im Namen) hat genügend Personalität um diesen Vergleichen allemal zu trotzen. Beispiel gefällig? Nehmen wir diese brillant-simple Pianomelodie, über das sie mit ihrer zarten, fast zitternden Stimme einen Schleier Melodramatik legt. Sagte ich Melodramatik? Ja, aber immer verleiht sie dem Stück unerwartete dunkle Ecken und Kanten; immer reproduziert sie nicht nur eine Melodie von Magnetic Fields – sie führt sie auf, als wäre es ihr ganz eigenes Lied.

[mp3] Catherine AD / The book of love

via wears the trousers magazine

Kommentare dazu:

[…] Catherine AD reflektiert die aktuelle Musikszene auf ihrem Blog, die urplötzlich von Frauen wie Duffy, La Roux und Little Boots dominiert zu werden scheint. Doch man muss sich auch fragen, wie viel Berechnung der Labels dahinter steckt, gerade jetzt ihre „weibliche Seite Musik“ zu entdecken… […]

hey, just heard this new Catherine A.D. remix by Tara Busch, thought you might like it

great, thank you for that.

[…] 6 der Bedroom Sessions von der wunderbaren, wunderbaren Catherine A.D. ist Grow Out. Oder – wie sie selber […]

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»