Von am 21. Februar 2006 in Indie Music

Destroyer

Merge Records (u.a. Heimat von Arcade Fire, Magnetic Fields) bringt schon mal einen Stream des neuen Destroyer Albums „Destroyer’s Rubies“. Bevor ich was schreibe, klemm ich mich erstmal dahinter und höre es mir ein paar mal an. Der erste Eindruck ist schon mal wohlwollend.

Kommentare dazu:

gibt’s dann nicht schon im internet? und wann schreibst Du weiter an dem Artikel?

Ja, das gibt es schon über die übrigen Tauschbörsen. Offiziell erst am 23. Februar (in den USA+Kanada).

Ja, ich bin noch hin- und hergerissen. Aber, an diesem Wochenende post ich den Artikel.

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»