Von am 6. Mai 2009 in kostenlose mp3 musik downloaden, Short cuts

Die ersten 5 bei elbows

1 Dinosaur Jr – I Want You To Know
[free mp3] Dinosaur Jr / I Want You To Know
Wir sind die Dinosaur Jr und wir geben richtig Saures. Rock n‘ Roll mal wieder. Doch das Prädikat „zeitloser Rock“ wird hier zum Synonym für: Eigentlich fällt uns auch nichts Neues mehr ein.

2 Passion Pit – Moth’s Wings
[free mp3] Passion Pit / Moth’s Wings
Dröges Mitstampfen zur Bassdrum oder Mitsummen einer Gossenmelodie – ihr habt die Wahl. Spätestens bei diesem Lied weiss ich, warum Schlagzeuger von Drumcomputern abgelöst werden. Die Hörer sollten bei diesem Lied besser auch gleich ersetzt werden.

3 Sonic Youth – Sacred Trickster
[free mp3] Sonic Youth / Sacred Trickster
Nichts Neues. Mit dem einen Unterschied: Sonic Youth sind heilig, Dinosaur Jr sind es nicht.

4 The Field – The More That I Do
[free mp3] The Field / The More That I Do
Ist das ein Sample aus Cocteau Twins‘ Lorelei? Fest steht, dass John Stanier (Battles) ganze 8:36 Minuten am Schlagzeug bleibt (und damit mein Argument aus Lied #2 widerlegt). (Minimal-) Techno, der sich steigert, ins Ohr kriecht und dort verweilt. Hätte wahrscheinlich auch auf Merriweather Post Pavilion gepasst.

5 John Vanderslice – Too Much Time
[free mp3] John Vanderslice / Too Much Time
Und wieder dieses Stampfen der Bassdrum… Nach einer pompösen Ouvertüre köchelt Too Much Time auf kleiner Flamme weiter. Nichts Besonderes, doch mit John Vanderslice wird selbst ein Sonnenaufgang in Marzahn schön.

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»