Von am 13. Oktober 2008 in mp3 blog

Ist der Künstler am Ende der Dumme?

[via: bpb.de; Lizens: Creative Commons by-nc-nd/2.0/de]

Die CD stirbt, die Zahl der Downloads steigt – und eine ganze Industrie stöhnt. Doch wer verdient eigentlich wieviel beim Musikverkauf? Vielleicht hilft diese Grafik, einen ganz neuen Blick auf die Diskussion über die Zukunft der Musik zu werfen.

Kommentare dazu:

Interessante Grafik, besonders die Teile mit Bezahlsystem etc.. M.E. gibt es auch noch die Verlagerung zu erhöhten Konzertpreisen zu analysieren (wäre statistisch dann eine andere Grafik).

Es ist ja schon seit einiger Zeit so, dass Künstler immer mehr touren müssen, um überhaupt noch zu „verdienen“. Dass Labels sich davon auch noch ihr Stück (inzwischen darf es auch mehr sein) vom Kuchen abschneiden ist bittere Realität.

Ich befürchte nur, dass es da keine offiziellen Zahlen gibt, bzw. die Abrechnung individuell geregelt wird.

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»