Von am 7. September 2007 in free mp3, mp3

Jacques Brel

Da ja selbst Beirut aus heiterem Himmel beginnen, Jacques als Inspiration für ihr The Flying Club Cup zu nutzen, darf ich meine kleine Serie mit französischem* schwarz-weiss doch gleich mit dem Original fortsetzen, oder?

Ich kann mir nicht helfen, doch ich höre ihn auf The Flying Club Cup einfach nicht heraus. Ach, klingt doch ganz gut, wenn man ihn als Referenz nennt. Ich bin mal nicht so.

* Ist kein Franzose, sagen Sie? Danke, weiss ich selbst.

[tags]Beirut, The Flying Club Cup, Jacques Brel[/tags]

Kommentare dazu:

Ui, da wäre ich dann aber gern dabei gewesen!

Obwohl, wenn man sich durch das YouTube seiner Konzerte hangelt, hat man genau dieses Gefühl. Der hat richtig auf der Bühne gebrannt. Punk der 50er/60er? Vielleicht ist das ja der Grund, das sich so viele Gruppen der heutigen Zeit ihn als Inspiration „ausleihen“.

wahnsinn! der gute jacques hat eine power. den hätte ich mal gerne mit einer punkband im hintergrund gehört…

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»