Von am 14. Februar 2012 in indie blog

Klebrig-süsse Gitarren mit Bro Stephen

Bro. Stephen spielt Tears on tape

Man vergisst ja vor lauter Bon Iver schnell, dass es da draussen auch noch einen Bro. Stephen gibt, der just sein neues Album Baptist Girls veröffentlicht hat. Auch Bro. macht irgendwas mit Pedal-Steel-Gitarre, klagender Stimme und im Grunde genommen nichts, was Eure nächste Hausparty zum Überkochen bringt. Aber irgendwann kommt ja auch einmal die Ruhe nach dem Sturm. Und die Besinnlichkeit. Und da passt er dann wieder.

Download: Bro. Stephen / Tears on Tape

Kommentare dazu:

Bro. hört sich wunderschön an. Passt auf jeden Fall gut zu dem Wetter, was im Moment herrscht.
Ich bin für ein Bon Iver-Bro.-Duett, das wäre auf jeden Fall was 🙂
LG und danke für den tollen Tipp!

Die Idee mit dem Duett Bro. und Iver hätte etwas…

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»