Von am 28. Dezember 2010 in free mp3

Munch Munch – Double Visions

Böttcherstrasse

Ein glänzendes 2011 prophezeie ich Munch Munch, die sich – trotz aller eingängigen Melodien – dem unaufmerksamen Hörer versperren. So sind die repetierenden Linien und die – bewusste oder unbewusste – Reminiszenz an Philip Glass nicht unbedingt geeignet für die TOP 10. Ihre Stärke ist aber auch gleichzeitig ihre Schwäche. So verflacht ihr Noisepop doch mit der Dauer und die Spannung ist schnell verpufft. Sagte ich Noisepop? Ja, immer wenn wir nicht weiter wissen, dann nennen wir das einfach Noise-Pop.

Munch Munch / Bold man of the sea

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»