Von am 29. März 2007 in Indie Music

Slaraffenland

Göttlich! Paradiesisch? Wir müssen uns vom Begriff „Schlaraffenland“ verabschieden und lernen ab heute Dänisch: Also, Paradies. Wenn das die Töne zu meinem Kino im Kopf sind, dann macht Rumraket im Augenblick alles richtig, und im Slaraffenland wird mit „Private Cinema“ im Mai 2007 zum nächsten, grossen Wurf ausgeholt.

MP3: Slaraffenland / Polaroids
Support the artist: Slaraffenland

[audio:http://itstoolong.com/musica/Slaraffenland_Polaroids.mp3]

[tags]Slaraffenland, Polaroids, Rumraket, free mp3, download, gratis mp3[/tags]

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»