Von am 30. Oktober 2012 in Shoegaze

The 1975 – Sex EP

Sex EP The 1975

The 1975? Zu viel 90er Shoegaze! Zu viel Testosteron! Wirklich? Nein, nicht wirklich. Nun gut, an den Stellen, wo die Vorgänger-EP „Facedown“ eher vielschichtige, dunkle Phasen des Rock aufzeigte, treten jetzt verstärkt Wall of sound („Undo“) und geborene Rockhymnen („Sex“ und „You“) hervor – die aber trotzdem himmelweit entfernt sind von dem Schweinerock, den manche britische Bands voreilig als Indierock deklarieren. An Stelle von zu viel Nachdenklichkeit drehen die 4 Jungs aus Macclesfield (Manchester) halt jetzt ein Stück weiter am Regler – ist doch völlig OK!

Die, die sie schon länger kennen, mögen das jetzt vielleicht bedauern; aber ich entdecke mit dieser EP, wie viel Potential doch in diesen Burschen stecken muss, dass sie es innerhalb von so kurzer Zeit schaffen, 2 völlig verschiedene Seiten von sich zu präsentieren.

Fazit: empfehle ich allen, denen Snow Patrol zu plump sind.

Download the 1975 Sex EP: Bei Soundcloud

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»