Von am 16. Mai 2006 in Indie Music

the 303s

Ist diese Referenz an die 303-Sythies nun gewollt oder nicht? Wenn ja, dann macht der Name von Ingrid Dahl und Parixit Davà© Sinn. Nur: Was sind das für Lieder, die zwischen pulsierenden, hypnotischen Synthie-Sounds auf der einen und Gitarrenschnippseln und der gehauchten Stimme von Ingrid auf anderen Seite hin- und her wandern? Einfach nur purer Pop, wie in diesem Lied? Ich mag sie.

mp3: Beyond the lines

Technorati Tags:

, ,

Technorati Tags End

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»