Von am 5. September 2006 in Indie Music

The Brokedown

the Brokedown

Selbst wenn ich „The Dutchman’s gold“ in den höchsten Tönen loben sollte – das Einzige, was ich auf der EP vermisse ist die zweite Hälfte der Platte. Nach nur 7 Liedern aufzuhören ist gemein.

Nun gut. Das pedal steel haben The Brokedown jetzt ja nun gegen ordentliche Instrumente eingetauscht. Jetzt fehlte ihnen nur noch zum Glück, dass sie bei Merge Records (Spoon, the Arcade Fire usw.) gelandet sind.

Woran sie jetzt noch arbeiten müssen ist, dass sie ihre offensichtlichen Powerpop-Vorbilder auf „I Can’t Go On, I’ll Go On“ (ET:23. Januar 2007) vergessen. Dann sollte es laufen. Die Erwartungen sind hoch.

mp3: the Brokedown / Sparks

[tags] the Brokedown, The Dutchman’s gold, Down in the valley, Sparks, mp3, download, music [/tags]

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»