Von am 16. Dezember 2008 in Indie Music

The sweet serenades – Mona Lee

Ob nun Jens Lekman, El Perro del Mar, The Perishers oder Lykke Li: Packe ein paar Menschen in eine Band, lasse sie überall erzählen, dass sie aus irgendeinem Kaff in Schweden stammen und Wellen der Begeisterung werden sie von allein nach oben tragen.

So und nicht anders mag es diesen zwei Burschen aus Stockholm ergehen, wenn ihr kommendes Balcony Cigarettes das hält, was ihre First Taste EP 2007 einst versprach.

Klingt nach: Clap your hands say yeah, Arcade Fire und The Strokes – also irgendwie nach 2007.

[mp3:] The Sweet Serenades / Mona Lee

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»