Von am 1. Juli 2009 in Allgemein

Au revoir Simone – Shadows

Au-Revoir-Simone

Wer bei Au revoir Simone an leicht trashigen Bibliothekarinnen-Pop denkt, merkt, dass die drei Feen aus Brooklyn auch ganz schön kratzbürstig sein können. Na gut, vielleicht ist es auch eher der It’s a fine line Remix, der Shadows mit repetitiven Keyboardsamples schön schräg drappiert.

[mp3] Au Revoir Simone / Shadows

Mehr davon bei RCDLBL, auf die bald jedes zweite Blog verlinken dürfte.

«

»