Von am 6. Dezember 2011 in free download song, indie blog

Ghostpoet – Cash & Carry Me Home (feat. Kano)

Der Name Ghostpoet geistert ja schon seit 2010 mit seinem (ja, ich nenne es jetzt mal so) post-Hip Hop auf EPs und Remixes durch unsere Sphären. Überhaupt schien 2010 das Jahr gewesen zu sein, in dem Hip Hop gründlich entkernt wurde, sich offener zeigte und endlich fremde Einflüsse aufnahm: Grenzen wurden bewusst übertreten, der Sound wurde schräger – was Puristen natürlich gar nicht gefallen haben dürfte. So verwundert es auch nicht, dass sein „Peanut Butter Blues & Melancholy Jam“ nicht mehr als eine freundliche Erwähnung, ein gutes Wort hier und freundliches Schulterklopfen dort erntete.

Spätestens nach der Tour 2011 und dem Auftritt auf dem on3-Festival, wo sich Ghostpoet einem grösseren Publikum in Deutschland zeigte, hätte ich ihn mir nun in vielen Jahresendlisten gewünscht. Aber da habe ich mich wohl gründlich geirrt. Bleibt mir also, darauf zu warten, was 2012 so bringt.

Direkt bei Soundcloud.

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»