Von am 11. Oktober 2006 in Indie Music

the Decemberists

the crane wife

Colin Meloy ist ja mit seinen „The Decemberists“ und dem letzten Album “ The Crane Wife“ (nachdem sie auf den Indie-Label „Hush“ und „Kill Rock Stars“ übernachtet haben) jetzt meim Major Capitol Records gelandet. Verrat? Nein, warum? Obwohl ich finde, dass der zwischen Frivolität und Schwermut wandelnde Sound der 5 Jungs eher die kleinen, intimen Theaterbühnen braucht, um sich zu entwickeln, sind die grossen Bühnen dieser Erdkugel gerade gut genug, um das Talent der „the Decemberists“ weiter zu führen und zu huldigen. „The crane wife“ bleibt da ganz auf Linie. Hier zuerst 2 Lieder aus einem Soloauftritt von Colin aus dem Jahre 2005 und den ganzen, gut 2 Dutzend Lieder dickleibigen Mitschnitt als .ZIP.

mp3: Colin Meloy / Eli, the barrow boy (Live at Schuba’s Tavern in Chicago)
mp3: Colin Meloy / the engine driver (Live at Schuba’s Tavern in Chicago)

Und hier das ganze Konzert (the whole set is here): http://itstoolong.com/musica/LiveatSchuba’sTavernChicago.zip

[tags]the Decemberists, Colin Meloy, the crane wife, free mp3, download, music[/tags]

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»