Von am 11. Juni 2009 in mp3 des tages

Twitterlesung kommt in die Provinz

Was haben Morrissey und eine Twitterlesung gemeinsam? Ausser einer goldenen Vergangenheit, einer blendenden Gegenwart und einer goldenen Zukunft nichts. Doch für beide Ereignisse gibt es hier je einen Platz auf der Gästeliste.

Die Twitterlesung ist am 27.06. in Bremen um 20.00 Uhr im Wilhelm Wagenfeld Haus (Design Zentrum Bremen), Am Wall 209. Der leicht ergraute und bauchige Morrissey am 14.06. im Pier 2.

Wer auf die Gästeliste möchte, schreibt an thisisnotanindieblog (at) gmail(dot)com (das Los entscheidet am 12.06.).

PS. Wer noch immer nicht weiss, was eine Twitterlesung ist, schaut bei den Twitkritern nach. Wer dagegen nicht weiss, wer Morrissey ist, darf diese Frage gern bei http://www.wer-weiss-was.de/ posten – ich freue mich auf die Antworten dort.

Kommentare dazu:

Muss man das?

Für ´ne Twitterlesung muss man auf ´ner Gästeliste sein?
– das ist mir neu!

Live long & prosper …. man liest sich !

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»