Von am 5. April 2012 in indie blog

Unimportant People – The future looks bright

Nein, Dinge wie „Unimportant People machen Lieder mit verschwitzten Beatles-Harmonien und ordentlich Bumms über Mädchen, die plötzlich weg sind“ hören und lesen die bestimmt den ganzen langen Tag über. Aber hey! Genau so klingt es doch.

Mehr davon? Auf ihrer Hausseite.

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»