Von am 8. Juni 2013 in Film ab, indie blog

Video: The Cure live @ Orange 1987

Ein sehr rares Dokument – die DVD wird seit Jahren nicht mehr wieder veröffentlicht – grad erst hochgeladen bei YouTube: The Cure live an 2 Sommerabenden im Théâtre Antique d’Orange am 9. und 10. August 1987. Bei der Setlist (u.a. aus der „The Head on the door“-Phase, die eine Abwendung von der eher sinistren Stimmung der Vorgängeralben markierte) und dieser Location werde ich leicht neidisch. Und ja, Robert Smith tanzt.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=dYGPJPjHIxE

Kommentare dazu:

The Cure auf dem Höhepunkt Ihrer Schaffenskraft. Sehr schön.

Genau. Zwar schon kurz über dem Höhepunkt – für mich.

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»