Von am 13. November 2011 in indie blog, mp3 des tages

Young Dreams karibische Pop-Symphonien

Nein, diese Norweger! Da schaffen es diese Young Dreams doch glatt und mischen Musik aus der Karibik mit Folk, Psychedelic und ganz traditionellen Pop. Und dann umhüllen sie das Ganze auch noch mit klassischen Arrangements. Und zum Schluss nennen sie es „karibische Pop-Symphonien“. Einfach so! Das klingt schon mutig.

Gedreht hat das Kristoffer Bogli.

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»