Von am 12. Januar 2008 in mp3 blog, musik kostenlos downloaden

Duffy – Rockferry

Duffy_Rockferry Irgendwer flüstert mir zu, dass diese Duffy aus Wales das „nächste grosse Ding“ am Musikhimmel wird. Hm, ob sich da die Musikpresse nicht mal wieder gewaltig in die Nesseln setzt? Ach, sollen sie nur – bei dieser grandiosen Musik ist mir sowieso schnurzegal, was Kritiker schreiben…

Download: Duffy / Rockferry

„Nein! Nicht schon wieder eine neue Dusty Springfield“, dachte ich noch bei mir, als ich heute Morgen beim lockeren Durchhören auf „Rockferry“ stiess. Und als ich auch noch lesen musste, dass jetzt Duffy dran sei, ordentlich für Schlagzeilen zu sorgen, winkte ich schon ab und beschloss, das ich so etwas nicht hören wollte.

Na gut, eine zweite Chance kriegst Du noch. Doch was ist das? Ich ertappe mich dabei, wie mir schon bei den ersten Klängen des Pianos ganz schummerig wird. Das ist sinnlicher 60er-Jahre-Liverpool-Pop vom Feinsten! Und dann erst Deine Stimme – wo holtst Du die nur her? Bei Deinen gerade mal 1.65 Körpergrösse. Und dann schreist Du im Mittelteil (warum schreist Du nur so?) so herzzerreissend schön. Spätestens bei dem Gitarrensolo zum Schluss hast Du mich voll und ganz auf Deiner Seite. Unglaublich: Das mir…

So, ich setze mir noch einen Kaffee auf und höre noch eine Runde Rockferry. Doch, ich höre so etwas gern. Schaut nicht so pikiert, nachher kann alles schon ganz anders sein…

PS. Duffy: Sollte es dann widererwartend nun doch nichts werden – mit Ruhm und so – dann kannst Du mich gern anrufen. Für mich brauchst Du kein Star zu sein. Nur nimm diesen verdammten Lolita-Ton aus Deiner Stimme. Ich kriege sonst noch Ärger.

«

»