Von am 19. Februar 2008 in Allgemein

El Perro del Mar

Erst Jens Lekman, dann Lykke Li und jetzt auch noch El Perro del Mar – liebe Schweden, was ist da oben eigentlich bei euch los, dass ihr uns fortlaufend eine Herrlichkeit nach der anderen schickt? Und immer so richtig flott was für’s Herz. Und ich dachte schon, ihr versinkt da oben in Tristesse und Einsamkeit?

Und wie klingt jetzt diese El Perro del Mar? Irgendwie zwischen amerikanischer und britischer Musik: Mehr Soul als ganz Detroit, mehr R&B als swinging London. Der neue musikalische Mittelpunkt der Erde liegt demnach jetzt zwischen dem 55. und 69. Breitengrad. Wenn das so weitergeht, dann kauf ich mir bald ein schmuckes Häuschen in Schweden und tänzel mit Euch beseelt über die Schären…

MP3: El Perro del Mar / Somebody’s Baby

[tags]Schweden, Göteburg, Gothenburg[/tags]

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»