Von am 16. November 2011 in free download song, indie blog

Mit Neon Indian einen ersten Rückblick auf 2011 wagen

Die Zeit rückt immer näher für die (nicht immer von allen geliebten aber doch unvermeidlichen Jahresendlisten): Welche Band wurde – zurecht oder unrecht – am meisten gehypt? Was ist das beliebteste Indie Blog? Welche neue CD sollte man gehört haben? Welche Wiederveröffentlichung war wichtig? Fragen über Fragen.

Und wenn ich mir die Blogs anschaue, die bereits schon jetzt beginnen, an ihren Listen zu feilen, möchte ich – neben Craft Spells, Gold-Bears, Yuck, Cassettes won’t listen, Gauntlet Hair, Austra, M+R und vielen Anderen – den herrlich spacig-abgedrehten Neon Indian nennen, dessen Sammelsurium Era Extrana perfekt in ein 2011 voller Vintage, Retro, Instagram und einer allgemeinen Ungewissheit passt, das sich durch Zitate und Anleihen an die vergangenen Jahrzehnte selbst über das Jahr gerettet hat.

Downlaod: Neon Indian / Hex Girlfriend

Kommentare dazu:

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»