Von am 28. Juni 2011 in Allgemein

Summer Camp – Nobody Knows You

Schmutziger Synthie, dunkle Stimmung und Elizabeth Sankeys verzerrte Stimme bescheren so etwas wie ein bisschen Abkühlung von den ganzen heissen Trends der letzten Wochen und Monate. 1980 – wir kommen!


Du siehst nichts? Hier der Videolink

Kommentare dazu:

[…] is not an indie music blogSummer Camp – I want you21. Juli 2011in indie musicDas Londoner Duo Summer Camp hatte ich ja bereits im letzten Juni vorgestellt. Das sehr poppige “Better off without […]

[…] hier lieben Summer Camp. Wir lieben sie so sehr, dass wir natürlich beim Pledge für ihr erstes Album Welcome to […]

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»