Von am 10. Februar 2008 in mp3 des tages

Thank you for stealing my content

Mediadistricts is happy to steal this content and republish it on his own blog.

Kommentare dazu:

Nicht über diesen Beitrag wundern – oben genanntes Blog bedient sich auch bei mir, um via Google Adsense Kohle zu machen. Ich wollte nur mal testen, wie blöd die wirklich sind…

man wundert sich über gar nicht mehrs…

Wahr! Vor allem, wenn die 1:1 kopieren und dann auch noch einen Backlink auf die kopierten Seiten setzen. Frei nach dem Motto: „Schau, ich hab’s bei dir geklaut!“.

Da gehts halt nur ums Ranking; das Abgreifen von starken Keywords und die Bestrafung bei Google, wenn dann Duplicate Content entsteht – irgendwann trifft’s dann die Originalschreiber und das nenne ich Abzocke.

Kommentar schreiben

Kommentar

«

»